• Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6

Prof. Dr. Georg Brunner

Leiter des Ensembles

  • Abitur am Gymnasium des Benediktinerklosters Metten
  • Studium: Schulmusik an der Hochschule für Musik, München und
  • Musikwissenschaft an der LMU München und der Universität Augsburg
  • 1. und 2. Staatsexamen für das höhere Lehramt
  • 1995 Promotion zum Dr. phil. in Musikwissenschaft, Schul- und Musikpädagogik (Thema: "Beiträge zur Musik im Kloster Scheyern")
  • mehrere Veröffentlichungen zu musikwissenschaftlichen, musikpädagogischen und aufführungspraktischen Themen u. a. "Biagio Marini. Die Revolution in der Instrumentalmusik" (1997)
  • Seit September 1998 hauptamtlicher Dozent an der Universität Regensburg.
  • Künstlerischer Leiter der Internationalen Sommerakademie für Alte Musik in Neuburg an der Donau und Begründer des Internationalen Biagio-Marini-Wettbewerbs für Alte Musik.
  • 1998 Initiator und Juror des Biagio-Marini-Wettbewerbs in Neuburg an der Donau
  • Vorstandsmitglied der Landesarbeitsgemeinschaft für Alte Musik in Bayern e.V.
  • 2000/2001 Vertretung der Professur für Musikerziehung an der Universität Erlangen-Nürnberg
  • seit September 2004 Vertretung der Professur für Musikwissenschaft und Musikpädagogik an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg/Breisgau.
  • seit Oktober 2005 Inhaber der W3-Professur für Musikwissenschaft/Musikpädagogik an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg/Breisgau

Veröffentlichungen